Vom Gyps und vom Stucco

Carl Schmied

Vom Gyps und vom Stucco ist eine Anleitung zur Herstellung von Gypsfiguren, nebst benötigter Formen, sowie zur Imitation des Marmors mittels Gyps, nebst leicht begreiflich dargestellter Anweisung zur Verfertigung verschiedenfarbiger Gründe.

Vom Gyps und vom Stucco ist der erste Teil des Buches Die Verfertigung der Gypsfiguren und des Gypsmarmors, für Maurer und Tüncher sowie die Darstellung der Kupferfiguren durch Galvanoplastik erscheinen 1848 in Weimar im Verlag B. Fried. Voigt.

Die zugehörigen Abbildungen (Figuren) befinden sich auf dem CD-Cover (im Format für eine transparente DVD-Hülle). (Zusammenfassung von Carl Schmied und Wassermann)

Genre(s): *Non-fiction, Art, Design & Architecture, Self-Help

Language: German

Section Chapter Reader Time
Play 01 Bestandtheile des Gypses, Vorkommen und Arten desselben. Dirk Weber
00:09:54
Play 02 Vom Brennen des Gypses. Dirk Weber
00:14:14
Play 03 Das Pulvern des Gypses. Dirk Weber
00:02:18
Play 04 Die Verfertigung der Gypsformen. Dirk Weber
00:04:14
Play 05 Von dem Anmachen des Gypses zum Eingiessen in die Formen. Dirk Weber
00:09:12
Play 06 Das Haerten des Gypses. Dirk Weber
00:05:08
Play 07 Die Nachbildung der Marmorarten durch Gyps. Dirk Weber
00:02:48
Play 08 Das Faerben des Stucco. Dirk Weber
00:05:15
Play 09 Die Herstellung des Marmors aus Gyps. Dirk Weber
00:05:22
Play 10 Ein Tischblatt von gefaerbtem Gypsmarmor. Dirk Weber
00:11:11
Play 11 Compositionen zum Gypsmarmor. Dirk Weber
00:08:03