Vertheidigung des Socrates

XENOPHON (ca. 430 BC - 354 BCE), translated by Christoph Eberhard FINCKH (1802 - 1869)

Xenophon möchte zeigen, dass Sokrates ganz bewusst in den Tod gegangen sei. Das Unglück seines Todes war kein Zufall. Denn der Philosoph habe gespürt, dass seine Zeit gekommen sei, um das Leben zu vollenden und zu sterben. (Zusammenfassung von Wikipedia)

Genre(s): Classics (Antiquity), *Non-fiction, Philosophy

Language: German

Section Chapter Reader Time
Play 01 Vertheidigung des Socrates redaer
00:32:19