Sammlung kurzer deutscher Prosa 017

VARIOUS ( - )

Diese Sammlung umfasst 15 deutschsprachige Prosa-Texte verschiedener Genres.

Genre(s): Short Stories, Essays & Short Works

Language: German

Group: Sammlung kurzer deutscher Prosa

Section Chapter Author Source Reader Time Language
Play 01 Religion innerhalb der Grenzen der bloßen Vernunft: Der Mensch ist von Natur böse Immanuel Kant Etext Rolf Kaiser
00:13:47 de
Play 02 Die schöne Seele und das Moralgesetz (aus: Über Anmut und Würde) Friedrich Schiller Etext Rolf Kaiser
00:11:56 de
Play 03 Begriff der Sittlichkeit der Sitte (aus: Morgenröte) Friedrich Nietzsche Etext Rolf Kaiser
00:09:17 de
Play 04 Die drei Phasen der bisherigen Moraliät (aus: Menschliches, Allzumenschliches) Friedrich Nietzsche Etext Rolf Kaiser
00:02:55 de
Play 05 Gerecht sein ist ein Stück Vollendung (aus: Zur Genealogie der Moral) Friedrich Nietzsche Etext Rolf Kaiser
00:03:18 de
Play 06 Ursprung der Gerechtigkeit (aus: Menschliches, Allzumenschliches) Friedrich Nietzsche Etext Rolf Kaiser
00:04:12 de
Play 07 Wer unter Menschen zu leben hat, darf keine Individualität unbedingt verwerfen (aus: Aphorismen) Arthur Schopenhauer Etext Rolf Kaiser
00:03:49 de
Play 08 Alle Beschränkung beglückt (aus: Aphorismen) Arthur Schopenhauer Etext Rolf Kaiser
00:04:13 de
Play 09 Die Lesekabinette (aus: Schilderungen aus Paris) Ludwig Börne Etext Rolf Kaiser
00:10:46 de
Play 10 Unverhofftes Wiedersehen Johann Peter Hebel Etext Rolf Kaiser
00:07:50 de
Play 11 Das ganze Leben in einen Feuertropfen bringen (Siebter Brief aus: Briefe aus Paris) Ludwig Börne Etext Rolf Kaiser
00:13:52 de
Play 12 Die Zauberei im Herbste Joseph von Eichendorff Etext Hokuspokus
00:44:26 de
Play 13 Wassergetöse, vielzackichte Felsen, verfinsterte Menschenliebe (Siebtes Kapitel aus: Hermann und Ulrike) Johann Karl Wezel Etext Rolf Kaiser
00:19:26 de
Play 14 Ich will lieber für mich selbst irregehen (aus: Vittoria Accorombona) Ludwig Tieck Etext Rolf Kaiser
00:14:01 de
Play 15 »Geld regiert die Welt« ist der Grundton der bürgerlichen Epoche Der politische Liberalismus (aus: Der Einzige und sein Eigentum) Max Stirner Etext Rolf Kaiser
00:13:50 de