Die Verschwörung des Fiesco zu Genua

Friedrich SCHILLER (1759 - 1805)

Die Verschwörung des Fiesco zu Genua ist das zweite vollendete Drama Friedrich von Schillers. Er begann das Stück, das sich an die historische Verschwörung des Giovanni Luigi de Fieschi gegen Andrea Doria in Genua des Frühjahrs 1547 anlehnt, nach der Premiere seines Stücks Die Räuber 1782. (Zusammenfassung von Wikipedia)

Sektion 00 - Vorrede - Anzeige der Buehnenbearbeitung - Erinnerung an das Publikum: Text (1)
Sektionen 01 - 10 - Ein republikanisches Trauerspiel: Text (2)

Genre(s): General Fiction, Plays

Language: German

Section Chapter Reader Time
Play 00 00 - Vorrede - Anzeige der Buehnenbearbeitung - Erinnerung an das Publikum redaer
00:15:38
Play 01 01 - Personen - 1. Aufzug 1. - 7. Auftritt redaer
00:43:38
Play 02 02 - 1. Aufzug 8. - 13. Auftritt redaer
00:42:55
Play 03 03 - 2. Aufzug 1. - 8. Auftritt redaer
00:44:07
Play 04 04 - 2. Aufzug 9. - 19. Auftritt redaer
00:49:15
Play 05 05 - 3. Aufzug 1. - 4. Auftritt redaer
00:31:25
Play 06 06 - 3. Aufzug 5. - 11. Auftritt redaer
00:34:04
Play 07 07 - 4. Aufzug 1. - 10. Auftritt redaer
00:31:25
Play 08 08 - 4. Aufzug 11. - 15. Auftritt redaer
00:33:14
Play 09 09 - 5. Aufzug 1. - 10. Auftritt redaer
00:26:54
Play 10 10 - 5. Aufzug 11. - 17. Auftritt redaer
00:35:58