Der Tolle Mensch

Friedrich NIETZSCHE (1844 - 1900)

“Der tolle Mensch” ist der Aphorismus 125 aus dem dritten Buch der “Fröhlichen Wissenschaft” und befaßt sich mit dem Thema “Gott ist tot”. Der stilistisch dichte Aphorismus enthält Anspielungen an klassische Werke der Philosophie und Tragödie. Dieser Text lässt den Tod Gottes als bedrohliches Ereignis erscheinen. Dem Sprecher in diesem Text graut vor der Aussicht, dass die zivilisierte Welt ihr bisheriges geistiges Fundament weitgehend zerstört hat. Der unfassbare Vorgang des Todes Gottes würde gerade wegen der großen Dimension lange brauchen, um in seiner Tragweite erkannt zu werden. (Zusammenfassung von Wikipedia.de und Rainer)

Genre(s): Modern

Language: German

Section Chapter Reader Time
Play 01 Der tolle Mensch Rainer
00:04:48