Der Schmied seines Glückes

Gottfried KELLER (1819 - 1890)

"Der Schmied seines Glückes" ist eine weitere amüsante Novelle aus Seldwyla. Johannes Kabis, der sich selbst John Kabys nennt, weil dies fremdartiger und glückhafter klingt, ist der Meinung, dass der rechte Mann ruhig, mit nur wenigen Meisterschlägen sein Glück zu schmieden habe. Das scheint ihm selbst auch nach anfänglichen Schwierigkeiten und Rückschlägen recht gut zu gelingen. Doch wie weit man sein Glück tatsächlich planen und schmieden kann, und was am Ende wirklich das Glück bedeutet, muss er erst noch erfahren. (Zusammenfassung von Karlsson)

Genre(s): General Fiction

Language: German

Group: Die Leute von Seldwyla

Section Chapter Reader Time
Play 01 Abschnitt 1 Karlsson
00:13:22
Play 02 Abschnitt 2 Karlsson
00:12:50
Play 03 Abschnitt 3 Karlsson
00:13:40
Play 04 Abschnitt 4 Karlsson
00:11:40
Play 05 Abschnitt 5 Karlsson
00:12:16
Play 06 Abschnitt 6 Karlsson
00:06:49